Energieausweis Bischofswerda

Energieausweiserstellung in Bischofswerda

Energieausweise in BischofswerdaEnergieausweis-Bischofswerda

Als Verkäufer, Vermieter oder Makler haben Sie Fragen zum Thema Energieausweis? Fragen Sie sich vielleicht auch gerade:

  • Wann benötige ich für mein Grundstück, Haus oder meine Wohnung einen Energieausweis?
  • Was ist ein Bedarfs- und was ein Verbrauchsausweis? oder
  • Welche Mindestangaben gehören in eine Immobilienanzeige?

Unser neues E-Book beantwortet die 34 wichtigsten Fragen zum Thema „Energieausweis“ und „EnEV 2014“ für die Praxis.

Rufen Sie das E-Book jetzt kostenlos ab! Tragen Sie einfach in der rechten Spalte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld ein und Sie erhalten die Datei automatisch (und natürlich vollkommen gratis) sofort per Mail übersandt!

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen zur EnEV 2014, zum Energieausweis oder der Immobilienbewertung allgemein?

Zögern Sie bitte nicht, greifen Sie einfach zum Telefon! Sie erreichen uns unter +49 (0) 3592 31908.

Bischofswerda das Tor zur Oberlausitz

Energieausweis Bischofswerda

Die Stadt Bischofswerda, liegt inmitten des Lausitzer Hügellandes und bildet das westliche Tor zur Oberlausitz. Sie liegt am Kreuzungspunkt der Bundesstrassen 6 und 98, unweit der Autobahn BAB 4, etwa auf halber Strecke
zwischen der Landeshautstadt Dresden und der Kreisstadt Bautzen.

Die Stadt Bischofswerda besteht aus den Gemarkungen Bischofswerda, Belmsdorf, Pickau, Geißmannsdorf, Schönbrunn, Neu-Schönbrunn, Kynitzsch, Großdrebnitz, Goldbach und Weickersdorf und hat rd. 12.000 Einwohner.

Benachbarte Städte sind Dresden, Bautzen und Kamenz.

Karte